STEIERMARK DAS GRÜNE HERZ ÖSTERREICHS

30.07.2021 - 06.08.2021

Programm:

Freitag,30.07.21.

Abfahrt um 6.00 Uhr; über Passau und Wels fahren wir in die für Wein und Burgen bekannte Steiermark. In Unterpremstätten bei Graz beziehen wir unser Quartier, das 3*** Hotel Urdlwirt, und lassen den Anreisetag bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen.

Samstag,31.07.21. FREILICHTMUSEUM UND GÖSSEUM
 
Heute unternehmen wir zuerst eine Zeitreise in die Vergangenheit. Im steirischen Freilicht-museum in Stübing erhalten wir einen Einblick in die bäuerliche Kultur Österreichs. Bei einem Spaziergang durch 6 Jahrhunderte vermitteln die rund 100 historischen bäuerlichen Bauten Einblicke in das Leben, das Wohnen und den Alltag der bäuerlichen Bevölkerung von einst. Im Anschluss besichtigen wir die Braustätte des berühmtesten Bieres Österreichs. Im Gösseum erfahren wir alles Wissenswerte rund um das Gösser Bier, das Brauen selbst und über die Braustätte mit der über tausendjährigen Geschichte. Am späten Nachmittag bringt uns der Bus wieder in unser Quartier.

Sonntag, 01.08.21. GRAZ UND SCHLOSS EGGENBERG

Am Tag des Herrn fahren wir nach Graz, der Hauptstadt der Steiermark. Bei einer Stadt-führung lernen wir nicht nur den Hauptplatz der mittelalterlichen Altstadt, sondern auch die umliegenden schmalen Gassen mit Gebäuden aus dem Renaissance- und Barockstil kennen. Neben Dom und Mausoleum bekommen wir auch herrschaftliche Palais und das futuristische Kunsthaus am Ufer der Mur zu sehen. Danach bringt uns die Standseilbahn in 1,5 Minuten zum Schlossberg, dem Grazer Hausberg. Vom Plateau aus genießen wir den Blick auf die zweitgrößte Stadt Österreichs und das Panorama und statten dem jahrhundertealten Uhrturm einen Besuch ab. Nach genügend Freizeit fahren wir zum nahe-gelegenen Schloss Eggenberg, welchem mit dem historischen Zentrum von Graz das UNESCO-Welterbe verliehen wurde. Dort bekommen wir, neben den freilaufenden Pfauen im Schloss-garten, im Rahmen einer Führung die 24 Prunkräume des Schlosses mit über 500 Deckengemälden aus dem 17. Jahrhundert zu sehen. Danach erfolgt die Rückfahrt in unser Quartier.

Montag, 02.08.21. KÜRBISKERNÖL UND WEINSTRAßE

Heute fahren wir nach Oberpurkla, wo in einer alten Ölmühle das typische Kürbiskernöl nach alter Tradition hergestellt wird. Im Anschluss besichtigen wir in St. Veit am Vogau die schöne Barockkirche und unternehmen danach eine Fahrt auf der Südsteirischen Weinstraße, die wegen ihrer besonders reizvollen Landschaft die Toskana Österreichs genannt wird. Anschließend besuchen wir eine Ziegen- und Schafszucht mit eigener Käserei und können die dort hergestellten Produkte auch verkosten. Am späten Nachmittag geht es retour in unser Hotel.

Dienstag, 03.08.21. VULKANLAND UND SCHOKOLADE IN DER OSTSTEIERMARK

Der heutige Tag führt uns in das Vulkanland. Von weitem sichtbar erhebt sich ein mächtiger Vulkanfelsen, auf dem die Riegersburg über dem südoststeirischen Hügelland thront. Der Panoramalift bringt uns auf die stolze Burg, die in den Jahrhunderten ihres Bestehens nie erobert werden konnte. Im Anschluss besuchen wir die Schokoladen-manufaktur Zotter. Hier tauchen wir ein in die Erlebniswelt der Schokolade und erfahren im Rahmen einer Führung alles über die süße Köstlichkeit und können auch ausgefallene Geschmacksrichtungen und Kompositionen probieren.

Mittwoch, 04.08.21. APFELSTRASSE UND TEICHALM

Die Apfelstraße führt uns heute in den Obstgarten Österreichs, ins Apfeldorf Puch. Im Haus des Apfels können wir das Obstbauernmuseum und das Freigelände mit speziellen Sonderausstellungen besichtigen. Im Anschluss besuchen wir einen Obstbaubetrieb und haben hier die Möglichkeit im Rahmen einer Führung Fruchtsäfte, Äpfel und auch edle Brände zu verkosten. Über Weiz erreichen wir anschließend die Teichalm, die zusammen mit der Sommeralm das größte zusammenhängende Almgebiet in Europa bildet. Bei einer Wanderung durch das Hochmoor ergeben sich wunderschöne Ausblicke. Danach geht es zurück in unser Hotel.

Donnerstag, 05.08.21. MARIBOR

Heute besuchen wir die zweitgrößte Stadt Sloweniens. Wir lernen Maribor, die Stadt an der Drau, bei einem geführten Rundgang mit allen schönen Plätzen, alten Wehrtürmen, der großen Domkirche kennen. Auch das Haus der alten Rebe, an dem seit 400 Jahren eine edle Weinrebe wächst, werden wir passieren. Anschließend geht es weiter nach Ptuj, der ältesten Stadt Sloweniens. Die Stadt am Ufer der Drau gibt mit ihrer berühmten Brücke, der Hauptstraße mit Bischofspalais und der mächtigen Burg ein malerisches Bild ab, das wir auf uns wirken lassen. Nach genügend Freizeit geht es wieder zurück in unser Hotel.

Freitag, 06.08.21. STIFT ADMONT und RÜCKREISE

Am letzten Tag unserer Reise fahren wir zum Benediktinerstift Admont, dem ältesten Kloster der Steiermark. Bei einem geführten Rundgang lernen wir die weltgrößte Klosterbibliothek mit rund 70.000 Büchern kennen. Mit der Architektur, den Fresken und den Skulpturen ist das Kloster ein wahres Barockkunstwerk aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Danach treten wir mit vielen neu gewonnen Eindrücken die Rückreise in die Heimat an.

LEISTUNGEN:

* Fahrt im modernen ****Fernreisebus einschließlich aller Ausflüge
* 7 x Übernachtung im DZ im ***Hotel Urdlwirt in Premstätten
* 7 x Frühstücksbuffet
* 7 x 3-Gang Abendmenü
* Eintritt Freilichtmuseum Stübing
* Eintritt Gösseum in Leoben
* Eintritt und Führung Schloss Eggenberg
* Ganztägige Reiseleitungen am 02., 03., 04. und 05.08.
* Stadtführung in Graz
* Stadtführung in Maribor
* Eintritt Haus des Apfels
* Auffahrt zur Riegersburg
* Führung und Verkostung in der ZOTTER Schokoladenwelt
* Käseverkostung und Besuch einer Schafszucht
* Besuch bei einem Obstbauern mit Verkostung
* Eintritt und Führung im Benediktiner Kloster Stift Admont
* Überraschungen
* Mittagessen am Bus sowie Kaffee und Kuchen auf der Hinfahrt


KOSTEN UND ANMELDUNG

Der Gesamtpreis beträgt 834,00 € pro Person im Doppelzimmer.
Die Anzahlung bei der Anmeldung beträgt 400,00 € pro Person.
Der Restbetrag ist spätestens bis zum 15.06.2021 einzuzahlen.
Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 110,00 €.

Die Anmeldung erfolgt bei Frau Marianne Dressel unter der Telefonnummer: 09572 / 8727044.

LIEBE REISETEILNEHMERINNEN UND REISETEILNEHMER,
auch für 2021 haben wir uns bemüht, eine erlebnisreiche Fahrt mit ansprechendem Programm bieten zu können. Wir würden uns freuen, wenn euch unser Programm zusagt und wir euch als Gäste begrüßen können. Wir wünschen schon jetzt allen Reiseteilnehmerinnen und -teilnehmern eine angenehme Fahrt, eine erlebnisreiche Woche und erholsame Tage in der Steiermark. Wir bedanken uns schon jetzt für euer Vertrauen: Ihre AWO Burgkunstadt

BANKVERBINDUNG
Empfänger:
Marianne Dressel IBAN: DE 1777 3637 4901 0009 2827 BIC: GENODEF1GFS
Raiffeisenbank Gefrees

Verwendungszweck: Steiermark 2021

REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG
Nachdem es in der Vergangenheit zu Problemen gekommen ist, empfehlen wir, sicherheitshalber selbst eine Reise-rücktrittsversicherung bei einer Versicherung oder direkt bei der Firma GUTGESELL unter der Telefonnummer: 09571 / 2331 abzuschließen.

Änderungen vorbehalten!





 
 

Kontakt Impressum